StartseiteSchweizer VerfassungCH Volksentscheid

Abstimmungsbüchlein

Wichtig ist, dass Jeder, der sich ernsthaft mit der direkten Demokratie beschäftigen will, an einem solchen "Abstimmungsbüchlein" nicht vorbeikommen kann. Diese Art der Information ist total anders als die Informationen beim gefürchteten BREXIT. Allen deutschen Parteisoldaten kann ich nur dringend empfehlen, sich dieses "Büchlein" einmal zu Gemüte zu führen, denn auch die gerade in diesem Jahr stattfindenden Bundestagswahlkampf-Versprechen sind ja nur leere Hülsen wie beim Brexit im Vereinigten Königreich. Nach der Wahl kann man sich an die Wahl-Versprecher nicht mehr erinnern. Also Lug und Betrug wie eh und je.

Dies ist deswegen so spannend, weil es sich hierbei um die Abstimmung am 04. März 2018 handelt. Diesmal geht es um zwei Themen, von denen zumindest eines auch in Deutschland immer wieder diskutiert wird: Die Abschaffung der zwangsweisen Rundfunk- und Fernsehgebühren.

Die kompletten Informationen mit Abstimmungsbüchlein für den 04. März 2018 ist hier hinterlegt. SO geht Demokratie heute!

Dazu gehört auch, dass alle Beteiligten mit gleichen Rechten ausgestattet sind und das Pro und Contra gleichberechtigt sagen können. Somit ist der negative Populismus, wie in GB beim Brexit, in Deutschland mit der AfD und in anderen europäischen Ländern, ganz natürlich ausgebremst.

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/abstimmungen/20180304/initiative-no-billag.html



Büchlein 04.03.2018 -



Druckbare Version

ImpressumDatenschutzerklärungKontakt