Lügen durch Parteien und Politiker

Lügen

Schauen Sie sich zum Thema Afghanisten die unten stehenden fünf Teile der ZDF-Reportage an - und Sie werden viel erfahren was Sie bislang wohl nicht wussten. Solche Sendungen kommen zumeist erst ab 23:00 Uhr, damit der Souverän nicht zuviel erfährt.


Lügen

Interessant, was uns die Bundesregierung (Merkel) so alles verschweigt.
"Der Vietnamkrieg - Die Gesichter einer Tragödie" Doku 2015; Auch hier sind die USA mit einer Lüge eingestiegen, wie in Afghanistan und Irak. Und sie werden nicht bestraft ob ihrer Verbrechen.
Atomwaffen in Büchel: Regierung belügt uns - ARD Monitor Juni 2014
Die Lüge der Bundeskanzlerin zur Souveränität Deutschlands Aug 2013 in Stuttgart
CDU: Die Lügen von Verteidigungsminister Thomas de Maizière in Sachen Euro Hawk
Die Lügen über die Friedenspolitik der USA; wie US-Präsidenten lügen
ZDF: Die Griechenland-Lüge; Auch wir wurden und werden von unserer Politik belogen - auch uns fehlt das Vertrauen in die heutige Politik.
Die Afghanistan Lüge Teile 1 bis 5 von 5
Der Kampfhubschraubereinsatz in einer Länge von 39 Minuten mit dem Titel "Collateral Murder"
Frontal 21: Die Souveränität der Bundesrepublik Deutschland und Geheimverträge
Wikileaks: "9/11 war ein Inside Job" (Enthüllungen vom 25.12.2010)
Die Wiedervereinigung - ein überteuertes Produkt von Dr. Wolfgang Schäuble
Dr. Wolfgang Schäuble zur Souveränität Deutschlands
Dr. Wolfgang Schäuble verspricht Portugal Nachbesserungen bei der Eurokrise; informelle Aufzeichnung
Frontal 21: Ein US Kampfhubschrauber im Afghanistan Einsatz 2007
3Sat: Die Deutschlandakte von und mit Herbert von Arnim
Dr. Wolfgang Schäuble als Verfasser des Einigungsvertrages; Er verkauft unsere Soouveränität an die USA und schafft keinen Friedensvertrag.
Wie Europa betrogen wurde - der große Euro-Schwindel

Ergänzungen

Neben den bereits nachgewiesenen direkten Lügen unserer Politiker ist es immer wieder interessant, welche Beiträge im Fernsehen gesendet werden, die unsere Auffassung, dass wir nach wie vor ein besetztes Land sind, bestätigen. Gleichzeitig wird dadurch auch bewiesen, dass die USA niemals der von den Unionsparteien so stark beschworene große Freund waren und auch nie werden. Dies hat eindrucksvoll die NSA-Abhöraffäre von Eduar Snowden ja aufgezeigt.

Übrigens: Ein Gespräch mit dem US Generalkonsul aus München ergab, naturgemäß, keine Einsicht, dass die Verwendung von Uranmunition eine Massenvernichtungswaffe sei. Er ist der Auffassung, der Einsatz von DU-Munition sei wegen der erhöhten Durchschlagskraft zur Panzerbekämpfung, bei Kriegseinsätzen berechtigt. Interessant ist gegen Ende der Dokumentation das Verhalten deutscher Behörden gegen den Arzt, gegen die USA wegen der Verwendung gerade dieser Munition, wagt sich kein Generalbundesanwalt. Noch Fragen?

Nachfolgend interessante Berichte/Dokumentationen.


Ergänzungen

Natur unter Beschuß - eine eindrucksvolle Dokumentation über die Umweltzerstörung durch die Militärs. Allen voran die USA durch die Verwendung von Uran-Munition (DU-Munition).
Standing Army: Die wahren Ziele der US-Militärs. Sie kommen als 'Freunde' und bleiben als Besatzungsmacht - weltweit. Man achte auf die Zusatzabkommen.
Deadly Dust - Todesstaub: Die Verwendung von Uran-Munition durch die US- und britischen Militärs im Irak-Krieg.
Sardiniens tödliches Geheimnis - Uranmunition und andere Gifte
ZDF History: Das Geheimnis der verlorenen Atombomben - Broken Arrows


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken