StartseiteLiteratur

Literatur

"Wer den Wind sät" ein brilliantes Buch über die Entstehung des islamischen Terrorismus und die Verantwortung des Westens

"Laudato si" die interessante Enzyklika von Papst Franziskus zu weltweiter Ökologie, Naturschutz und Armut von Papst Franziskus

Leseprobe: Schweigende Stadt, Tatsachenroman zum Absturz einer USAF A10 mit Uranmunition in Remscheid 1988

Zur Soziologie des Parteiwesens in der modernen Demokratie

Daniela Dahn: Wir sind der Staat - Warum Volk sein nicht genügt. Eine angenehm kritische Auseinandersetzung mit der politischen Situation, der wir uns anschließen können.

Handbuch zur direkten Demokratie

Die Kunst des Querdenkens

Macht und Mißbrauch

Volksparteien ohne Volk - das Versagen der Politik

Der Verfassungsbruch

Die Selbstbediener

Parteien und Demokratie

Wir sind der Staat

Wir nennen es Politik

Gemeinwohlökonomie

Der schlafende Riese

Freiheit: gefühlt - gedacht - gelebt

Politische Parteien im Wandel

Vermächtnis - Die Kohl Protokolle

Politische Verfassung des Plurinationalen Staates Bolivien

Die Protokolle des vorbereitenden Verfassungsausschusses in Bayern 1946

Geld.Macht.Politik

DIE LINKE - der smarte Extremismus einer deutschen Partei

TRAITOR - The Whistleblower and the "American Taliban" von Jesselyn Radack

Demokratie; Stefan Marschall, Band 1426 der Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung

Konservatives Denken in der Politik; Ergebnisse einer US-Studie

Uns gefällt diese neuen Wirtschaftsidee: Gemeinwohl Ökonomie! Sehr empfehlenswert und Mitglied werden.




Druckbare Version

ImpressumKontakt